Als Startkapital für das geplante Selbstlern-Zentrum des Don-Bosco-Gymnasiums überreichte der Ehemaligenvereins-Vorsitzende Thomas Isermann (2. v.l.) Schulleiter Lothar Hesse (links) auf der Vorstands- und Beiratssitzung einen Scheck über 1500 Euro. Der Betrag entstammt dem Ehemaligentreffen vom Juli 2012, das mit fast 1000 Besuchern ein voller Erfolg war. Mit auf dem Bild sind die Vorstands- und Beiratsmitglieder (v.l.) Pater Heinz Weierstraß, Ralf Bockstedte, Georg Schrepper, Lisa Keller und Ulrich Vogelpoth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.